Informationen für Verkäufer

Kleiderannahme

Freitag, 22. Februar 2019, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

im Haus Rohrer Höhe
Musberger Str. 52, 70565 Stuttgart-Rohr

Abholung

Samstag, 23. Februar 2019, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

im Haus Rohrer Höhe
Musberger Str. 52, 70565 Stuttgart-Rohr

Verkaufsbedingungen

  • Die Gesamtmenge der Waren sollte nicht 3 Klappkisten oder Wäschekörbe überschreiten (neu!)
  • Folgende Waren können angeboten werden
    • Unbeschädigte, saubere Kinderkleidung (Saisonware!) von Größe 50 bis Größe 176, Maximal 40 Teile
    • Umstandsmode
    • Kinderschuhe, Maximal 6 Paare (neu!)
    • Spielzeug
    • Babyutensilien
    • Kinderfahrzeuge
    • Kinder-Autositze
    • Kinderwagen
  • Ware bitte deutlich lesbar so auszeichnen (siehe hierzu auch Etikettenmuster):
    Verkäufernummer in Rot
    Größe
    Preis
    Ware bitte mit (großen) Pappetiketten (gut leserlich) oder Klebeetiketten auszeichnen und diese bitte an Knopflöchern o.ä. an der Kleidung befestigen (bitte keine Stecknadeln); Etiketten anderer Basare bitte entfernen
  • Keine Annahme von
    • Verschmutzte, defekte, abgetragene oder veraltete Artikel
    • Nicht zur Jahreszeit passende Kleidung
    • Unterwäsche (außer Bodies), Socken
    • Plüschtiere, Stofftiere
    • Hygieneartikeln
    • Sauger, Schnuller, Töpfchen
    • Trinkflaschen
  • Ware bitte nach Größe sortiert und gebündelt in einem (Wäsche-)Korb oder Klappkiste verpackt abgeben. (keine Kartons, Tüten oder Taschen). Eigene Verkäufernummer bitte groß und gut leserlich am Korb (evtl. großes Pappschild) befestigen
  • Schuhe nur in sehr gutem Zustand und Jahreszeiten entsprechend. Schuhe werden paarweise ausgestellt, bitte also gebündelt abgeben. Maximal 6 Schuhpaare (neu!).
  • Spielsachen, Fahrzeuge o.ä. müssen sauber und in technisch einwandfreiem Zustand sein
  • Spiele, Puzzles nur vollständig, mit Anleitung und gut verschlossen (zugeklebt) verpacken
  • Preise: bitte runden Sie die Preise! (keine Cent-Beträge! nur.: 0,50; 1,00; 1,50; 2,00 etc. keine Artikel unter 0,50 €)
  • Ware, die nicht wie beschrieben ausgezeichnet ist, wird nicht verkauft und in einer Fundkiste gesammelt
  • Keinerlei Haftung für verlorengegangene, beschädigte oder gestohlene Ware. Die Verkaufsbedingungen akzeptieren Sie mit Ihrer Unterschrift auf der Anmeldeliste bei der Abgabe der Waren.
  • 20% des Verkauferlöses kommen dem Kindergarten zugute. 80% der Verkaufserlöses werden bei Abholung in Bar ausgezahlt.
  • Bitte kontrollieren Sie Ihre Körbe sofort nach der Rückgabe und geben Sie falsch einsortierte Ware an uns zurück. Im Anschluss an den Basar besteht die Möglichkeit, Reklamationen und Fundstücke über basar@kindergarten-hirschsprung.de oder das Kontaktformular zu melden. Nicht abgeholte Ware wird gespendet.
  • Etiketten von verkauften Artikeln werden nur in der Kasse erfasst und nicht an die Verkäufer zurückgegeben. Bei Zweifel notieren Sie sich bitte alle Artikel vor dem Verkauf auf einer eigenen Liste zum Abgleich.

Danke für Ihr Verständnis und die Unterstützung - auf einen guten Verkauf!

Ihr Hirschsprung-Basarteam!